Animal Pard Net - Tierschutz und -hilfe in Halkidiki/Griechenland

Animalpardnet e.V.

Spendenaktion für Animalpardnet bei der Aktion: Gut für Wuppertal
mehr

 
 
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
Lucky wurde nachts in unserem Stationsauto ausgesetzt. Sein Vorderbein hatte einen komplizierten Bruch.
Am 16.11.2016 wurde er in Deutschland operiert. 4,5 Stunden später sind eine Platte und 10 Schrauben in seinem Bein verarbeitet. Lucky braucht jetzt alle Daumen und guten Gedanken, das alles so verheilt, wir wir es hoffen. Leider reißt diese OP ein grosses Loch in unsere Kasse. Eben erst wurde Laras OP bezahlt, Annas Rechnung kommt noch und auch die kleine Gabi (ehemals Uschi) benötigt dringend eine Augen OP. Umso mehr sind wir auf Spenden für den kleinen Lucky angewiesen...damit sein Name auch Programm wird- Hier ist sein Tagebuch
files/apn/img/newsticker/IMG-20161116-WA0013.jpgfiles/apn/img/newsticker/IMG-20161116-WA0014.jpg
 
_____________________________________________________________________________________________________________
 
files/apn/img/newsticker/stachel2.jpg files/apn/img/newsticker/stachel1.jpgMit diesem eingewachsenen "Halsband" wurde der Welpe Konni gefunden. Immer,wenn man denkt, man hat alles schonmal gesehen, wird man eines besseren gelehrt. Seine Geschichte und die seiner Mutter lesen sie hier
 
 
 

files/apn/img/newsticker/mila.jpgMila, unser neuster Notfall   mehr zu der armen Hündin lesen Sie hier

 

files/apn/img/newsticker/omi.jpgWieder haben wir eine Unfallhündin auf der Station. Omi..hier ihre Geschichte

 

 

files/apn/img/newsticker/l1.jpg    files/apn/img/newsticker/l2.jpg

Lara (Lisette) braucht dringend Eure Hilfe!

Lara ist vermittelt!!! Sie hat ihr eigenes Happy End gefunden

 
 

 

 


 

 

            

Rund um das Mittelmeer führen Hunderttausende von herrenlosen Hunden ein wahres Hundeleben. Von Hunger und Krankheiten geplagt, ungeliebt, misshandelt, vegetieren sie dahin - und vermehren sich dennoch massenhaft: Die Nachkommenschaft einer einzigen Hündin kann innerhalb von zwei Jahren leicht auf 200 Tiere anwachsen. Wir helfen und pflegen wo es nötig ist und sorgen gleichzeitig dafür, dass die Zahl der streunenden Hunde nicht ins Uferlose wächst. Wir erläutern Ihnen kurz, was wir uns zum Ziel gesetzt haben.

Oberste Priorität haben alle Maßnahmen, die zur Senkung der Population der streunenden Hunde auf Halkidiki in Griechenland beitragen um somit das sinnlose Töten der wehrlosen Tiere zu beenden. Unsere und die Arbeit der Tierschützer vor Ort stellen wir Ihnen ausführlich auf diesen Seiten vor. Ein Ziel ist es, einmal im Monat eine/n Veterinär/in für eine Kastrationsaktion zu gewinnen, um somit die Population einzudämmen.

Wir sorgen außerdem für Aufklärungsarbeit, um die Bevölkerung für dieses Thema zu sensibilisieren. Einfach weggeworfen! - Das muss aufhören! Das muss ein Ende haben. Immer wieder werden neugeborene Welpen einfach weggeworfen und verenden elendig.

Zwei Dinge müssen parallel laufen:
Aufklärung der Bevölkerung vor Ort wie wichtig Kastrationen sind, damit dieses massenhafte, grausame Aussetzen ein Ende hat. Wir müssen kastrieren, kastrieren, kastrieren. Lieber nicht geboren werden, als so elend sterben zu müssen.

Einen kleinen Jahresrückblick haben wir für Sie in einem kleinen Video zusammen gefasst:2014

Villa Kunterbunt

Hundevermittlung Griechenland Villa KunterbuntUnsere kleine Farm - es sieht ein wenig aus wie Villa Kunterbunt. Äußert preiswert konnten wir diese Holzhäuser erwerben, sie sind wasserdicht, winddicht und haben im Winter sogar eine funktionierende Heizung! Genau das richtige für Tierschutzzwecke ...
<<weiterlesen>>

Vermitteln

Hundevermittlung Griechenland

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen in einer Übersicht die Hunde aber auch Katzen vor, die in der Station in Nikiti auf der Chalkidiki (Griechenland) leben.  
<<weiterlesen>>

Helfen

Hundevermittlung Griechenland - TierschutzLiebe Tierfreunde, ständig sind wir händeringend auf der Suche nach tierlieben Menschen, die eine Zeitlang vor Ort in Griechenland sich tatkräftig einbringen möchten...
<<weiterlesen>>